Forschung

Das Heimatmuseum Vilsbiburg ist seit seiner Gründung 1910 ein Ort, an dem Forschung betrieben wird. Das hauseigene Archiv (Archiv des Heimatmuseums Vilsbiburg, kurz AHV) ist jedoch auch ein Ort, an dem Wissen für externe (Heimat- oder Ahnen-)Forschung zur Verfügung gestellt wird.

Archiv und Bibliothek des Heimatvereins stehen selbstverständlich allen Externen zur Verfügung. Nach Vereinbarung eines Termins kann in den Arbeitsräumen des Vereins Einblick in die verfügbaren Quellen gewährt werden. Besucher:innen werden dabei vom Museumsteam ausführlich beraten und unterstützt.

Archiv

Archiv Die Archivbestände des Heimatmuseum umfassen Akten, historische Puplikationen, Fotografien und Filme. In unermüdlicher Arbeit hat eine ehrenamtliche Arbeitsgruppe des […]

Sammlung

Die Sammlungen des Heimatmuseums Vilsbiburg umfassen etwa 13.000 Objekte, von denen bereits mehr als 11.000 inventarisiert sind. Entsprechend der Präsentation […]