Vorher-nachher, früher-später, vergleichende Blicke auf das Gesicht der Stadt

In Zusammenarbeit mit dem Vilsbiburger Fotostammtisch an der VHS zeigt das Heimatmuseum in seinem Schaufenster am Stadtplatz Fotografien der Stadt […]

Bedrohung im 10. Jahrhundert durch die Ungarn.

Die Schlacht auf dem Lechfeld 955. Bis zu Kaiser Arnulfs Tod am 8. Dezember 899, hielten sich die Ungarn an […]

Architekt Josef Elsner jun.,Bühnenbildner der Vilsbiburger Liebfrauenfestspiele.

Im Vilsbiburger Museum wird zurzeit eine hervorragend inszenierte und ausgestattete Sonderausstel-lung „Die Vilsbiburger Liebfrauenfestspiele“ präsentiert. Stellvertretender Museumsleiter Dr. Matthias Witzleb […]

903 und danach: – Velden beim Bischof von Regensburg

Auf Lebenszeit bei der Edlen Dame Rihni. »Bedrohung durch die Ungarn • Die Hochstiftherrschaft Velden-Eberspoint Velden war ein alter agilolfingischer […]

Die Reichsherrschaft Fraunhofen, von Georg Graf von Soden-Fraunhofen

Bearbeitet: Peter Käser, 11.2023 Die Reichsherrschaft Fraunhofen wurde vom Historischen Verein für Niederbayern, im 92. Band, 1966, einer Untersuchung zugeführt. […]

Pater Viktrizius und dessen Vater Anton Weiß

Zur 50. Wiederkehr des Todestages von Pater Viktrizius Weiß am 8. Oktober 1974 hat Pater Thimotheus Hartmann eine umfangreiche Nachforschung […]

Pater Viktrizius Weiß Diener Gottes im Verborgenen

Zulassungsarbeit der Martina Scheid aus Eggenfelden. Zulassung zur ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien in Bayern.Department für Katholische TheologieLehrstuhl […]

Ludwig IV. das Kind, Sohn von Kaiser Arnulf und Oda, „von Velden“.

Wenn im Herbst des Jahres 893 am Königshof Altötting der einzige eheliche und legitime Sohn des römisch-deutschen Kaisers Arnulf und […]

Wünschelrute V -Der Rutengänger

von Peter Käser Die Untersuchungen des Rutengängers Gustav Freiherr von Pohl 1929 in Vilsbiburg im Blindversuch, mit einer frappierenden Genauigkeit […]