Tag des offenen Dekmals am 12. September 2021

Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 12. September 2021

Vilsbiburg erkunden in kulinarischen Stadtrundgängen

Angelehnt an das Thema der aktuellen Sonderausstellung „Mahlzeit!“ begibt sich der Heimatverein mit seinen Gästen auf Spurensuche der historischen Orte des Markttreibens, des ehrlichen Handwerks, der Lebensmittelnahversorgung oder auch der Gastronomie. Mit kleinen Kostproben „historischer“ Lebensmittel werden alle Sinne angesprochen.

In halbstündlich startenden Rundgängen zwischen 10.00 und 16.00 Uhr können je 15 Gäste teilnehmen. Insgesamt wird es acht Führungen geben. Erwachsene zahlen 5,00 Euro pro Person. Kinder bis 14 Jahren kommen kostenlos mit, müssen aber angemeldet werden. Im Spitalgarten laden Getränke und Kuchen zum Verweilen ein. Das Museum ist von 10.00 bis 16.00 Uhr durchgehend geöffnet.

Die Anmeldung für die Rundgänge geschieht bei unserem Vereinsmitglied Martin Weber: Telefon 08741/9679934… oder per E-Mail – info@museum-vilsbiburg.de. Es kann ein Wunschzeitraum angegeben werden, der dann bestätigt wird. Alle Gäste müssen sich mit einem Kontaktformular oder der Luca-App registrieren. Im Fall steigender Inzidenzzahlen (über 50) wird die 3-G-Regel zur Geltung kommen und alle Gäste müssen ein Zertifikat vorweisen.

Nähere Informationen und aktuelle Regeln und die geltenden Hygienekonzepte für die Veranstaltung werden demnächst hier auf unserer Website oder in der Presse veröffentlicht.