interesting adjectives for creative writing custom admission essays vault decorated writing paper career goals essay we do essays for you how to write a leadership essay william northcutt phd dissertation business plan for pharmacy

Heimatmuseum Vilsbiburg   ∙   Kröninger Hafnermuseum

Sie sind hier: Home / Archiv / Sonstiges / Corona-Beiträge / Pandemien 

12/28/20

Mit der Viehpest: - Am Rande des Verderbens.

<

Vor 100 Jahren sorgte die Maul- und Klauenseuche für pandemieähnliche Zustände.

Nach dem I. Weltkrieg 1914/18 und der „Spanischer Grippe 1918“, wurde das Volk vor die nächste Herausforderung gestellt. Von April bis November 1920 wütete eine besonders bösartige Form einer Viehpest, die Maul- und Klauenseuche (MKS). Alle Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Schul- und Kirchenbesuche aus Seuchengehöften wurden verboten. Auch Menschen konnten angesteckt werden. Vilsbiburg wurde zum Sperrbezirk erklärt.

Zum Weiterlesen

Suchen

© Heimatverein Vilsbiburg e.V.  | Kontakt  | AGB  | Datenschutz  | Impressum
fetish-time.org gayshow.uk
comicsnake.com